Premiere

Am gestrigen Abend liefen wir  -wir sind die Roten Socken e.V. i.G., der Sportverein der Bundestagsfraktion- erstmals auf. Zu einem Fussballspiel hatten wir die Grünen herausgefordert. Dafür, dass die Grünen Tulpen (ja, wir spielten zunächst gegen die Fraktionsmanschaft von Jäger  Bündnis 90/Die Verwelkten Grünen) schon zehn Jahre spielen, haben wir uns ganz achtbar geschlagen. Wir haben…Continue reading Premiere

Die scheißen sich nichts

… die Sozis. Haben die doch tatsächlich in ihrem Parteiprogramm folgendes geschrieben: “[…] war sie [die meinen wirklich die Sozis – ich] immun gegen Chauvinismus und Militarismus. Wo sie Regierungsverantwortung trug, diente sie dem Frieden. Wir sind stolz darauf, niemals Krieg, Unterdrückung oder Gewaltherrschaft über unser Volk gebracht zu haben.” Die Lügen einfach sagen einfach…Continue reading Die scheißen sich nichts

Ausgelesen

Ich habe es tatsächlich geschafft. Heute habe ich Roald Dahls “The wonderful Story of Henry Sugar” ausgelesen. Und es ging ganz wunderbar. Fast ohne Wörterbuch. Naja, Wörter wie Waisenhaus musste ich dann schon noch nachschlagen. Ja, es ist “nur” ein Kinderbuch. Aber vor einem Jahr habe ich mir nicht träumen lassen, dass ich ein englisches Buch…Continue reading Ausgelesen

Ausnahmsweise

… möchte ich heute mal die Zeitung “Neues Deutschland” loben. Es kommt nämlich ausgesprochen selten vor, dass ich gleich auf zwei gute Artikel verweisen kann. Ein ziemlich interessantes Interview zu Südamerika macht die Ambivalenz des dortigen Entwicklungsprozesses deutlich und hebt sich wohltuend von der blinden Gefolgsamkeit einiger Personen (in der LINKEn) ab. Insbesondere die Antworten…Continue reading Ausnahmsweise