Das unpolitisch Politische

In meiner aktiven Zeit als Politikerin hatte ich natürlich immer die wichtigsten Themen zu bearbeiten. Dachte ich. Typisch Tunnelblick. Okay, mittlerweile ist Netzpolitik nicht mehr nur eine Sache für Nerds und das mit dem Wahlrecht interessiert oberflächlich auch ziemlich viele (also wenn es um die Größe des Bundestages geht), die Sache mit dem Paritätsgesetz nur

All die aufgeführten Gründe

… die für eine Verbesserung des Öffentlichen Personennahverkehrs, hier insbesondere des Busses sprechen sind richtig. Ich weiß das aus eigener Erfahrung. [Bus für Touristen, nich für den üblichen Verkehr] Der Bus ist häufig überfüllt und zum Haltewunsch anzeigen zieht man/frau an einer Leine. Aber -und das kommt hier leider nicht vor- die Alternative ist nicht

Öffentlicher Personennahverkehr und Jurypflichten

Für gewöhnlich fahre ich Fahrrad. Dies hat aber nichts mit einer Ablehnung des Öffentlichen Personennahverkehrs zu tun sondern macht mir einfach Spaß, ist ökologisch und sorgt dafür das ich mich bewege. Den Öffentlichen Personennahverkehr -bezahlbar und in öffentlicher Hand- finde ich aber dennoch wichtig. Warum auch immer, ich wurde jedenfalls ausgewählt als Jury-Mitglied Bewertungen für