Bebelplatz soll Bebelplatz heißen

Diese Banalität scheint für manche keine Banalität zu sein. Kurz bevor die CDU in Berlin wohl als Wahlverliererin dastehen wird hat sie noch einmal zugeschlagen.

Ja, tatsächlich. Ausgerechnet dem Karol Wojtyla (ja der Pole der Papst war, bevor “wir” Papst wurden) soll der Bebel weichen. Das geht zu weit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.