Durchsuchen nach
Monat: Oktober 2006

Freitag nachmittag im Bundestag

Freitag nachmittag im Bundestag

Die Arbeit ist getan, der Antrag zum Generalstreik behandelt. Zeit selbigen für den Rest des Tages anzutreten. Also sitze ich gemütlich mit Katja in der Raucherecke. Wir schlürfen unser Shandy. Ja, Katja hat ob ihres Tipps eins abbekommen und es hat ihr geschmeckt. Die Musik haben wir nicht angemacht, uns wurde zugetragen, es gäbe Beschwerden. Die Zigarreten sind gerade alle, da betritt der uns bekannte Kay W. das Gebäude. Ob des Verlustes der Zigaretten und des fehlenden Nachschubs an Shandy…

Weiterlesen Weiterlesen

Schnauze voll

Schnauze voll

Liebe Firma die du mit einem großen S beginnst und mit amsung endest, ich habe genug. Im April habe ich einen teuren MP3-Player von dir gekauft. Gleich werde ich zum dritten Mal innerhalb dieser Zeit zu der Firma laufen die auch mit S anfängt aber mit aturn endet. Immer der gleiche Fehler, an der Kopfhörerbuchse ist ein Wackelkontakt. Aber was soll ich bitte mit einem MP3-Player, an dem auf Grund des Wackelkontaktes die Kopfhörer nicht funktionieren? Ich sage dir nur eins,…

Weiterlesen Weiterlesen

I´m so tired of being here

I´m so tired of being here

… wo nicht das politische Projekt zählt, sondern der Einfluss. Wo nicht getane Arbeit zählt, sondern das Protzen. Wo nicht Aufklärung angesagt ist, sondern Wählerstimmenmaximierung um jeden Preis, egal welch dummes Argument dafür in Anspruch genommen wird. Da wird nicht die Welt verändert. Da wird drei Jahre über den Weg gestritten und wer darf und wer nicht. Am Ende steht dann die Veränderung eines Straßennamens. Was könnte man nicht alles schönes machen…

Es ist kalt

Es ist kalt

Nicht nur das ich zum Fahrradfahren mittlerweile Handschuhe benötige. Nein, mehr noch. Fast 16 Jahre Ar*** aufreißen für eine emanzipatorische linke Kraft in Deutschland, die Grund- und Freiheitsrechte nicht gegen soziale Rechte ausspielt, scheinen sich nicht gelohnt zu haben. Am Ende werden wir eine neue “linke” Kraft haben, eine die sich allein auf die soziale Frage konzentriert und vor populistischen, antiaufklärerischen Argumentationssträngen nicht zurückschreckt. Was die herrschenden Kräfte in 15 Jahren nicht geschafft haben, dass schaffen jetzt “Linke”. Warum eigentlich…

Weiterlesen Weiterlesen

Die beste Entscheidung

Die beste Entscheidung

… seit langem, war die Entscheidung hierher nach Malta zum Englisch lernen zu fliegen. Am Sonntag steht die Heimreise an und ich habe ueberhaupt keine Lust. “No sun, no sea, no shandy in berlin”. Wenn ich nicht irgendwie Geld verdienen muesste, wuerde ich einfach hier bleiben. Englisch lernen, die Sonne und das Meer geniessen und Abends nach dem Spaziergang an der Promenade von Sliema mein Shandy trinken. Es war jedenfalls eine geile Zeit und ich habe mich richtig wohl gefuehlt.

Shandy

Shandy

Keine Ahnung was das ist? Schmeckt koestlich! Traditionelles Bier (ja, Maedchenbier!) aus Malta. Konkret “Beer with natural citrus”. Je nachdem wie schwer die Tasche ist, bring ich sogar was mit. Aber nicht das ihr denkt, ich verteile dann. Das hoechste der Gefuehle ist, das ich euch mal kosten lasse. Naja, eine Ausnahme wuerde ich schon machen: Derjenige oder diejenige die mir sagen kann, wo man Nachschub in Berlin bekommen kann, der bekommt eins ab. Da faellt mir ein, eigentlich ist…

Weiterlesen Weiterlesen

Bank of Valletta – For Sale

Bank of Valletta – For Sale

Naja, ganz so schlimm ist es nun auch nicht. Aber mein sonntaeglicher Ausflug nach Marsaxlokk (dem beruehmten Fischerdorf mit einem -ih,baeh,pfui- auf Touris ausgerichteten Markt) entdeckte ich direkt neben dem Quartier der Nationalen Partei ueber der Filiale der Bank of Valletta das Schild “For Sale”. Da dachte ich fast ich bin in Berlin. Aber als ich dann in Vallettas Haupteinkaufsmeile war und feststellte, dass die Labour Party ihr Buero dort hat, da wusste ich, ich bin nicht in Berlin. Am…

Weiterlesen Weiterlesen

Azure Window

Azure Window

Entweder ein Nachschlagewerk nutzen oder jetzt weiterlesen. Azure Window liegt auf Gozo. Gozo wiederum gehoert zu Malta und ist mit der Faehre zu erreichen. Da heute mal wieder die Sonne schien, war das der Tagestripp. Englisch wird gleich wieder gelernt… Ein Tag ist zu kurz, wer auch immer nach Gozo faehrt sollte sich mehr Zeit einplanen. Das Highlight des Tages Azure Window. Ein Tor ueber dem Meer und so blau. Noch viel besser ist allerdings mit einem kleinen Boot drum…

Weiterlesen Weiterlesen

Falsche Sachen eingepackt

Falsche Sachen eingepackt

Wenn es nicht so abgegriffen waere wuerde ich jetzt schreiben (aber ich hasse eine amerikanische Tastatur und mit Umlauten zu schreiben): Sowas kommt von sowas. Statt einer kurzen Hose oder einem Rock habe ich mindestens drei Pullover eingepackt. Drei Pullover zu viel. Kommt hier nicht der Kaelteinbruch werde ich sie nicht brauchen. Auch die Sandalen stehen zu Hause und so mussten welche gekauft werden. Auch ein Handtuch fuer den Strand. Es ist wirklich warm hier in Malta, sehr warm. Und…

Weiterlesen Weiterlesen

Es ist warm

Es ist warm

… hier in Malta und das lernen der englischen Sprache mit nur zehn Leuten ist anstrengend. Aber ich will mich nicht beschweren, ich wollte es ja so. Das Tourismusprogramm mindestens fuer die naechste Woche ist geplant, nebenher gibt es immer viel zu lernen. Und das Hotel liegt gleich neben der deutschen Botschaft. Nur Internet ist teuer, deshalb keine taeglichen Berichte.