Blog von Halina Wawzyniak

Gut

… das der Parteivorstand diese Erklärung beschlossen hat. Besser sie hätte auch folgenden Satz enthalten: “Stalinismus ist kein Kampfbegriff bürgerlicher Eliten, sondern eine historisch verbürgte verbrecherische Zweckentfremdung sozialistischer Ideen.”

Weiterlesen

Irgendwann

… kommt der Tag wo möglicherweise klar wird, man hat sich übernommen. Irgendwann kommt der Tag wo man möglicherweise feststellt, dass das Leben aus mehr besteht als Sitzungen und Debatten und Debatten und Sitzungen. Dann ist es Zeit zu sagen: Es war `ne geile Zeit…. Hast du geglaubt, hast du

Weiterlesen

Unerträglich

Diese Nazi-Arschlöcher. Mit dieser Aktion haben sie noch einmal deutlich gemacht, wes Geistes Kind sie wirklich sind. Es macht aber auch eines deutlich: Egal welche Vokabeln sie verwenden, wie vermeintlich antikapitalistisch sie sich geben, sie können NIE ein Bündnispartner für Linke sein. Faschisten gehören gesellschaftlich geächtet. Doch solange beispielsweise die Industrie-

Weiterlesen

Nichts begriffen

… hat Rüdiger Goebel, seines Zeichens Autor der Zeitung junge welt . In diesem Artikel meint er sich darüber beschweren zu müssen, dass der PV am Montag nicht nur Sekt getrunken, sondern sich mit “virtuellem Stalinismus” beschäftigt habe. Mal abgesehen davon, dass es außerordentlich zu begrüßen ist, dass der PV

Weiterlesen

Wodka

Nein, habe ich nicht getrunken. Aber dieser Song wird beim Eurovision Song Contest vertreten sein, nachdem er die nationale Ausscheidung gewonnen hat. Und die Sängerin ist ja auch was für`s Auge, stimmts Jungs? Da gibt es doch gute Erfolgsaussichten.

Weiterlesen