Berliner Ampeln…

treiben mich in den Wahnsinn :-( . Besonders schlimme Exemplare stehen auf der Straße Unter den Linden, auf der Karl-Marx-Allee und der Frankfurter Allee. Also auf der Strecke, die ich täglich zurücklegen muss :-( .

Egal ob mit dem Fahrrad oder dem Motorroller, egal ob vorgeschriebene Geschwindigkeit oder zu schnell oder zu langsam: Niemals, aber auch wirklich niemals kommt man in einem Ruck durch diese langen Alleen. :-( . Das kostet unglaubliche Zeit und ist im Übrigen auch Umweltfeindlich – zumindest, wenn man nicht mit dem Fahrrad fährt. Ständig abbremsen und anfahren, das verpestet die Umwelt. *schimpf*

Soll ich erst ein Volksbegehren anstoßen ;-) oder tut vorher jemand etwas?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.