Die scheißen sich nichts

… die Sozis. Haben die doch tatsächlich in ihrem Parteiprogramm folgendes geschrieben:

“[…] war sie [die meinen wirklich die Sozis – ich] immun gegen Chauvinismus und Militarismus. Wo sie Regierungsverantwortung trug, diente sie dem Frieden. Wir sind stolz darauf, niemals Krieg, Unterdrückung oder Gewaltherrschaft über unser Volk gebracht zu haben.”

Die Lügen einfach sagen einfach nicht die volle Wahrheit oder sind geschichtslos. Aber was soll man auch anderes erwarten. Wahrscheinlich haben sie ihre eigene Geschichtsschreibung zu Grunde gelegt und da kommt soetwas wie die Zustimmung zu den Kriegskrediten einfach nicht vor.

Da können die von einer Verschiebung der Positionen innerhalb der SPD nach links reden, wie sie wollen, mit solchem geschichtslosem Gesindel dieser Geschichtsaufarbeitung ist die Sozialdemokratie nicht koalitionsfähig.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.