Mein Technikfluch erreicht Malta

Jedenfalls ist der Laptop „out of order“. 🙁  War am Sonntag Abend wenigstens noch der abgesicherte Modus verfuegbar, hat der Laptop nun voellig den Geist aufgegeben und sagt gar nichts mehr. 🙁

Das bedeutet: Neue Fotos aus Malta gibt es erst nach meiner Rueckkehr. Zum Beispiel davon, dass hier das Eis mit einem Boot an den Strand gebracht wird oder das ich von meinem Hotel-Balkon einen praechtigen Blick auf die Promenade von Sliema und das Meer habe. 🙂 🙂
Hotelblick auf Meer
Halina und Meer

Ich lasse mich aber von dem kaputten Laptop nicht aus der Ruhe bringen und geniesse das schoene Sonnenwetter und das Meer. Zum amuesieren fuer die maltesische Bevolkerung habe ich mir einen Schwimmreifen gekauft mit dem man sich richtig gut treiben lassen kann im Meer. 🙂 🙂 Davon gibt es natuerlich kein Foto, wer weiss wozu das andernfalls verwendet werden wuerde.  Zwischendurch wird gelesen und ein wenig Fernsehen geschaut. Und natuerlich der Kopf geschuettelt. In Parceville zum Beispiel haben sie gerade den Alkohol auf Strassen verboten. Na da bin ich ja gespannt, was alles in Deutschland verboten ist wenn ich zurueck bin. Kinderueberraschung, Rauchen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.