Nix Motorroller

Die Idee war gut, ist hier aber leider undurchfuerhbar. Erstens gibt es keine Roller, zweitens muss man die fuer mindestens drei Tage mieten und drittens ist das fast so teuer, wie ich fuer das ganze Jahr in Deutschland zahle.

Nachdem ich ca. 2 Stunden durch die Gegend gelatscht war – und zwar erfolglos – entschied ich mich dann heute gleich komplett Sport zu machen und waehlte einen Pool mit 25 m Schwimmbahn.
Swimmingpool

Das war zwar auch recht teuer aber ich konnte dafuer ein wenig Sport machen und bin insgesamt 950 m geschwommen :-). Weder die 400m, noch die 300 m (die sind nicht mal olympisch), auch die 200m nicht und erst recht nicht die 50 m bringen mir eine Fahrkarte zu den naechsten Olympischen Spielen. Aber dafuer war das ganze garantiert Dopingfrei.

Und jetzt habe ich einen riesigen Hunger und sehe mal zu, wo ich was zu Essen herbekomme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.