Schlafen, einfach nur schlafen

Vielleicht hätte ich mir das für das neue Jahr wünschen sollen. Nach knapp einem halben Monat fühle ich mich wie ein Jahr durchgearbeitet. Auf dem Rückweg vom Wahlkampf in Hessen war gestern sogar das Kreuzworträtsel zu schwer und zu anstrengend… Wenn es möglich ist mit offenen Augen zu schlafen, dann habe ich es gestern getan.

Und heute geht es weiter. Hetzen von Termin zu Termin. Wofür? Eine innerparteiliche Auseinandersetzun mehr führen? Den Versuch zu unternehmen die Welt zu retten? Warum nicht einfach liegen bleiben und weiterschlafen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.