Blog von Halina Wawzyniak

Fahrstuhl

Mitnichten handelt es sich dabei um einen Stuhl mit dem man und frau fahren kann. Wohl aber ist seine eigentliche Bestimmung ohne eine Treppe zu benutzen vom untersten Stockwerk ins oberste zu gelangen oder umgedreht oder zwischendurch auszusteigen.

Der Fahrstuhl direkt um die Ecke (von meinem Büro aus gesehen) soll nun in der Zeit vom 05. November – 24. November repariert werden. Mal abgesehen davon, dass ich nicht glaube, dass ernsthaft mit der Reparatur an einem Sonntag begonnen wird, sollte der Termin vielleicht vorgezogen werden.

Der Fahrstuhl neigt derzeit nämlich dazu, ca. alle halbe Minute anzuhalten, seine Türen zu öffnen, sie wieder zu schließen und (wie bereits gesagt) nach einer halben Minute das gleiche Spiel wieder zu spielen. Niemand steigt ein und niemand aus.

Wenn man oder frau in der Raucher/innenecke sitzt ist das nervig. Und wer weiß, welche Kamera eingebaut ist um zu sehen, wer wie lange in der Raucherecke sitzt. Sachdienliche Hinweise zum Sachverhalt Fahrstuhl nehme ich gern entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.