Starke Leistung :-(

Starke Leistung :-(

Einen ganzen Artikel über Lidl zu schreiben und dabei die letzte Überwachungsaffaire nicht zu erwähnen.

Ein Wettbewerb um den Parteivorsitz mit Medienverbot . Und eine Frau die sich -bis zur Verkündung ihrer Kandidatur- nicht daran halten will. :-) Dazu noch eine Debatte, ob Nicht-Delegierte für den Vorsitz kandidieren. Ich könnte es auch kurz machen: Großes Kino!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.