Weihnachten

… ist neben Silvester die Zeit, in der sich nicht nur erholt wird, sondern auch sowas wie innere Einkehr stattfindet.

Ein Rück- und Ausblick, eine Art Selbstreflektion. Was hat man falsch gemacht, wo sich blöd verhalten? Was will man verändern und anders machen? Aber auch was waren die schönen Dinge im vergangenen Jahr, was würde man gern wieder erleben und fortsetzen?

Weihnachten ist also auch die Zeit des Grübelns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.