Blog von Halina Wawzyniak

Wer nicht arbeitet soll auch nicht Essen

Offensichtlich gibt es immer noch Vertreter/innen dieser absurden Aussage. In dieser Studie jedenfalls wird Zwangsarbeit gefordert, das Empfänger/innen staatlicher Lohnersatzleistung eine Gegenleistung in Form von Bürgerarbeit zu erbringen haben. Workfare wird das ganze nett umschrieben und ist eigentliche eine riesige Sauerei.

Die Würde des Menschen ist unantastbar steht ebenso im Grundgesetz wie die Beschreibung der Bundesrepublik als Sozialstaat. Das was hier gefordert wird hat mit all dem nichts zu tun. Auch deshalb kann der Kapitalismus nicht das Ende der Geschichte sein….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.