Die parlamentarische Woche

… begann mit einer langen Fraktionssitzung, bei der es nur am Rande um parlamentarische Arbeit ging. Schwerpunktmäßig ging es um Brandenburg und den Koalitionsvertrag, dazu waren der Finanzminister Helmuth Markov und die Fraktionsvorsitzende Kerstin „Stine“ Kaiser eingeladen. Es gab eine lange, lange Debatte mit Pro und  Contra.

Zwischendurch haben die potentiellen Redner/innen für den Bereich Recht im Rahmen der heute beginnenden Aussprache im Plenum sich über die Verteilung der Reden verständigt und diese müssen heute noch vorbereitet werden.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.